index2.jpgDer Gewinner des Altherren / Altliga-Blitzturniers heißt SG Bramsche!

                       Die Gewinnerin der Damenstadtmeisterschaft heißt SV Voran Brögbern!

                        Der Gewinner der Fußballstadtmeisterschaft heißt SV Holthausen/Biene!

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

   

Text und Foto: Wilfried Roggendorf via Fupa.net

Biene und Geeste weiter

Wetter legte eine kurze "Zwangspause" ein
In den ersten Viertelfinalspielen der Fußball-Stadtmeisterschaft Lingen (FSL) haben sich DJK Geeste und SV Holthausen-Biene für das Halbfinale qualifiziert.

Lingen. Der Anstoß des Viertelfinales DJK Geeste gegen SV Eintracht Schepsdorf sollte laut Spielplan gestern um 18 Uhr erfolgen. Doch Blitz und Donner, Starkregen und Hagel führten dazu, dass die Begegnung der beiden in der 1. Kreisklasse spielenden Mannschaften erst mit halbstündiger Verspätung angepfiffen werden konnte.

Schepsdorf ging durch einen Treffer von Tobias Moss in der 9. Minute früh in Führung. Doch Geeste kam mit einem von Lars Vandrey verwandelten Foulelfmeter (25.) zurück ins Spiel und drehte dieses durch die weiteren Tore von Simon Jansen (45.) und Leon Wessels (51.) zum 3:1-Endstand.

Im zweiten Viertelfinale des gestrigen FSL-Spieltages traf Gastgeber und Landesligist SV Holthausen-Biene auf den SuS Darme ( 1. Kreisklasse). Dort sah es zunächst nach einer Sensation aus: Zur Halbzeit führte Darme durch Treffer von Maximilian Ritter (15.) und Florian Ritter (28.) mit 2:0. Doch unmittelbar nach der Halbzeitpause schlugen die favorisierten Biener zurück und glichen durch die Tore von Simon Schäfer (47.) und Armin Rahmani (50.) aus. Den Rest zum deutlichen 6:2-Sieg für den Landesligisten besorgten dann mit ihren Treffern Johannes Wintermann (70.), erneut Simon Schäfer (72.), Patrick Goertz (86.) und Camilo Perez (87.).

Am heutigen Donnerstag werden am Biener Busch die Viertelfinalspiele SG Bramsche gegen SC Baccum (18 Uhr) und SV Voran Brögbern gegen BV Clusorth-Bramhar (19.45 Uhr) ausgetragen. Erst danach steht fest, gegen welche Gegner in den Halbfinalspielen am kommenden Samstag die DJK Geeste (15 Uhr) und der SV Holthausen-Biene (17.30 Uhr) antreten werden.

   
© SV Holthausen/Biene 2017